Verlag Uwe Grunewald Island – Das Südliche Hochland

16,90

Beschreibung


Eines der schönsten und meistbesuchten Wanderparadiese in Island ist das südliche Hochland. Es umschließt ein Gebiet, das etwa vom Vulkan Hekla im Westen bis zum Gletscher Vatnajökull im Osten reicht. Im Norden dient der Gletscherfluss Tungnaá als natürliche Grenze, während sich im Süden zwei große Vulkanmassive erheben, die von den Gletschern Mýrdalsjökull und Eyjafjallajökull bedeckt werden. Wer sich zu Fuß und mit Rucksack aufmacht dieses Gebiet zu erkunden, der wird eine abwechslungsreiche Landschaft entdecken. Es geht vorbei an Vulkankratern und Lavaströmen, dunklen Basaltfelsen und farbigen Rhyolithbergen, spektakulären Wasserfällen und idyllischen Birkenwäldchen. Man sieht weiße Gletscher und schwarze Sander, kalte Flüsse und heiße Quellen, blaue Seen und grüne Moosteppiche. Man läuft durch weite Täler und tiefe Schluchten, über steile Bergkämme und ebene Hochflächen, und genießt die fantastischen Panoramablicke von den Berggipfeln. Dieser Wanderführer beschreibt bekannte und weniger bekannte Wanderrouten durch diese einzigartige Region und umfasst verschiedene Trekkingtouren, Tageswanderungen und Kurzausflüge. Das Buch enthält folgende Touren:Hellismannaleið (Rjúpnavellir – Landmannalaugar)Laugavegur (Landmannalaugar – Þórsmörk) Fimmvörðuháls (Þórsmörk – Skógar) Langisjór (Rundwanderung um den See)Eldgjá-Trail (Sveinstindur – Hólaskjól) Strútsstígur (Hólaskjól – Hvanngil) Klukkugilsleið (Hrafntinnusker – Landmannahellir) Verlag Uwe Grunewald | 2. Auflage 2017 | 172 Seiten | 7 Trekkingrouten, 9 Tagestouren, mehrere Kurzausflüge | detaillierte Kartenausschnitte (1:50.000) und GPS-Punkte als Orientierungshilfen | Format 12,0 x 21,0 cm | auf holzfreiem Papier gedruckt


Zusätzliche Informationen

Brand

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Verlag Uwe Grunewald Island – Das Südliche Hochland“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0